YOU AND ME LEGAL
IHRE KANZLEI IN DEN NIEDERLANDEN

Vertriebsrecht - Handelsvertreter und Vertragshändler

Absatzmittlung - Verkauf von Waren über eine Zwischenperson
Sind Sie ein gewerblicher Handelsvertreter, Vertragshändle oder Importeur? Oder möchten Sie mit einem gewerblichen Vertrags- bzw. Vertriebshändler oder Handelsvertreter etc. zusammenarbeiten, um den Absatz ihrer Produkte zu verbessern? Die Juristen von You and Me Legal haben sich auf die Bereiche Handelsvertretungen, Vertrieb und internationale Handelsverträge spezialisiert und unterstützen Sie bei der Erstellung von Verträgen, beraten Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und unterstützen Sie gerne bei den Vertrags-verhandlungen mit Ihren niederländischen Geschäftspartnern. Darüber hinaus können wir Sie ebenfalls bei Rechtsstreitigkeiten vor den niederländischen Gerichten vertreten.

  • Das Wichtigste zuerst: Wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Sind Sie auf der Suche, nach einem Agenten oder einem Händler? You and Me Legal berät Sie bei Ihrer Wahl.
  • Ausarbeitung von bzw. Verhandlungen über Handelsvertreterverträge und Vertragshändler-verträge sowie ausführliche Rechtberatung über alle möglichen Bestandteile der jeweiligen Verträge
  • Rechtsberatung über Rechtsposition bei Streitigkeiten zwischen den Parteien, wie etwa bei Vertragsbruch, Erfüllungsansprüchen, Mängeln, Schadensersatzansprüchen bzw. Gewährleistung
  • Beratung zu Punkten wie Goodwill oder Ausgleichsvergütungsanspruch, Exklusivität, Wettbewerbsverbot oder Provisionszahlungen
  • Kündigung bzw. Beendigung von Handelsvertreterverträgen und Vertragshändlerverträgen
  • Beratung, Unterstützung und Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten und Konflikten
  • Bestimmung des Schadensersatzes oder des Ausgleichsanspruches, auch bekannt als Goodwill-Entschädigung, im Falle der Beendigung eines Handelsvertretervertrages

handelsvertreter oder doch vertragshändler?

Erkenne die Unterschiede

Stellen Sie Produkte her oder liefern sie? Wollen Sie für Ihren Vertrieb einen Vermittler einschalten, um Ihre Produkte so effektiv en gewinnbringend wie möglich zu verkaufen? Gute Idee! Sie wählen dann jemanden, der den Markt kennt und daher in der Lage ist, Ihren Umsatz zu steigern. Sie beschäftigen diese Person nicht, und daher gibt es auch keine arbeitsrechtlichen Risiken. Eine Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall ist nicht erforderlich und ein unbefristeter Arbeitvertrag wird ebenfalls vermieden. Praktisch, nicht wahr? Das ist es! Zumindest, wenn man es richtig macht...

Der Handelsverterter und der Vertragshändler sind die bekanntesten Vermittlungsformen, die sich jedoch sowohl rechtlich als auch praktisch erheblich voneinander unterscheiden.

  • Ein Handelsvertrer handelt im Namen und im Auftrag des Auftraggebers. Im Handelsvertretervertrag wird ein Auftraggeber auch "Prinzipal" bezeichnet. Der Der Handelsvertretervertrag hat seine eigenen gesetzlichen Regelungen. Bestimmte Regeln sind obligatorisch, und Sie dürfen in einem Vertrag nicht von ihnen abweichen. Die gilt zum Beispiel für den Anspruch des Vertreters auf einen Ausgleichsanspruch bei Vertragsende.
  • Der Vertragshändler ist ein unabhängiger Unternehmer und schließt selbständig und in eigenem Namen Verträge mit den Endverbrauchern Ihrer Produkte ab. Diese Form der Zusammenarbeit bzw. Vermittlung ist gesetzlich nicht gesondert geregelt und fällt daher unter das "normale" Vertragsrecht. Die Rechtsprechung hat jedoch einen Rahmen geschaffen, an dem die Vereinbarung und ihre Beendigung gemessen werden müssen. Dies gilt z.B. für die Dauer der Kündigungsfrist. Das kann länger dauern, als Sie denken!

Die Unterschiede zwischen einem Handelsvertreter und einem Vertragshändler sind für Unternehmer nicht immer klar. Die Begriffe werden oft miteinander verwechselt bzw. vermischt und Vereinbarungen zwischen den Parteien entwickeln sich dann zu einem Sammelsurium an meist in sich widersprüchlichen Bestimmungen. Dies führt zu Unklarheiten über Rechte, Pflichten und Risiken. Und das führt fast immer zu unangenehmen Überraschungen.

Ein Auge für Details bei der Vertragsgestaltung ist daher wichtig, und genau dafür ist You and Me Legal für Sie da. Möchten Sie wissen, welche Form der Zusammenarbeit für Ihr Unternehmen wirtschaftlich am besten geeignet ist oder haben Sie Zweifel an der Form der Zusammenarbeit? Wir helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen, und erstellen die Verträge für Sie.